Spenden

 

Die Amma Resonance Healing Foundation ist in den Niederlanden registriert. Die niederländische Finanzbehörde hat die ARHF als gemeinnützige Organisation

anerkannt, so dass Spenden von der Steuer abgesetzt werden können. Alle Spenden an die ARHF werden ausschließlich für ihre Projekte verwendet. Die Projekte der ARHF haben die Behandlung von Epidemien wie AIDS und Malaria, von Traumata durch Krieg, Vergewaltigung und Naturkatastrophen sowie von chronischen Krankheiten wie Diabetes zum Ziel. In ganz Afrika bietet die ARHF Angehörigen von Gesundheitsberufen kostenlose Schulungen zur Behandlung mit PC-Heilresonanzen an. In Entwicklungsländern bietet die ARHF kostenlose Behandlungen für AIDS-Patienten und kostenlose Lieferung von PC-Heilresonanzen für behandelnde Ärzte an.

AIDS-Patienten in Entwicklungsländern können sich auch direkt an die ARHF wenden, wenn PC1 auf keinem anderen Weg erhältlich ist.

  • Für 15 Euro kann ein AIDS-Patient behandelt werden und ein Jahr symptomfrei leben.
  • Für 100 Euro kann ein Arzt in Afrika genügend PC-Heilresonanzen und die nötige Ausbildung bekommen, um 30 AIDS-Patienten ein ganzes Jahr zu behandeln.
  • Für nur 50 Euro kann ein Arzt 75 Patienten wirksam bei akuter Malaria behandeln.
  • Für nur 50 Euro kann Malaria-Prävention für Schulen und Waisenhäuser bereitgestellt werden.

Spenden Sie jetzt via PayPal, Debit-oder Kreditkarte

In mehreren EU-Ländern (z.B. Belgien, Großbritannien, Frankreich, Niederlande) sind gemeinnützigen Organisationen, die in anderen EU-Mitgliedsstaaten registriert sind, Steuervergünstigungen gewährt worden.

Informieren sie sich auf www.givingineurope.org über die Bestimmungen in ihrem Land.

Wenn sie ein Steuerzahler in Deutschland, Schweiz, Österreich sind:

Spenden durch Überweisung

Empfänger: Amma Resonance Healing Foundation

Bank: ABN-AMRO Bank Haren
Rijkstraatweg 184
9752 BP Haren
Niederlande

Kontonummer: 422065234

BIC: ABNANL2A

IBAN: NL42ABNA0422065234